Tipps & Tricks Aktenvernichter- Was tun bei Papierstau?

Was Sie in diesem Beitrag erwartet!

Das hat Ihnen gerade noch gefehlt! Eigentlich soll es schnell gehen, der Feierabend naht, doch plötzlich streikt der Aktenschredder – ein Papierstau!? In vielen Fällen ist die Ursache ein voller Auffangbehälter, da die Papierschnipsel dann nicht mehr genügend Platz finden. Prüfen Sie, ob das die Ursache ist.

Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote für Aktenvernichter:

Tipps für die Ursachenforschung bei einem streikenden Aktenvernichter

Liegt die Ursache in einem festhängenden Blatt oder Papierschnipsel, können Sie versuchen, daran zu ziehen (dabei sollte das Gerät unbedingt vom Strom getrennt sein!). Gelingt dies nicht, können Sie versuchen, von oben ein weiteres Blatt oder eine dünne Pappe nachzuschieben. So können Sie einen gewissen Druck aufbauen, der die Verstopfung beheben kann. Die meisten Schneidwerke können per Knopfdruck vorwärts und rückwärts laufen. Wenn Sie zwischen beiden Richtungen wechseln, sollten sich festsitzende Schnipsel lösen. Eventuell können Sie auch die Möglichkeit nutzen, um die Geschwindigkeit des Schneidwerks zu variieren.

Trick: Schon mit der Produktauswahl zukünftig Papierstau verhindern

Eine gute Nachricht in diesem Zusammenhang ist, dass sehr viele Aktenschredder mit einer Anti-Papierstau-Technologie ausgerüstet sind. Sie sollten darauf bei der Auswahl achten, wenn Sie sich nicht mehr mit einem Papierstau rumplagen wollen.

Freier Lauf für das Schreddern: So kommt es erst gar nicht zum Papierstau

Leistungsstarke Geräte sind in der Lage, mehrere Blätter gleichzeitig zu schreddern. Auch Heftklammern stellen kein Problem für die meisten Aktenvernichter dar, weshalb Sie diese keineswegs mühsam entfernen müssen. Wenn Sie weniger Blätter gleichzeitig schreddern als maximal für das Gerät angegeben, reduzieren Sie das Risiko von Papierstau erheblich. Einen nennenswerten Zeitverlust müssen Sie nicht befürchten, da das Schneidwerk mit weniger Blättern in einer kürzeren Zeit klarkommt.

Nein, Ihr neuer Aktenvernichter muss nicht gleich defekt sein!

Manchmal scheint es sich um einen hartnäckigen Papierstau zu handeln. Falls sich das Schneidwerk weder vor- noch rückwärts steuern lässt, sollten Sie eine andere Ursache in Betracht ziehen: Überhitzung und automatische Abschaltung! Nach einer gewissen Betriebsdauer schaltet ein integrierter Überhitzungsschutz das Gerät einfach ab. Für Sie sieht es dann so aus, als würde Papier feststecken. Einige Geräte zeigen dies mit einer Kontrollleuchte an. Warten Sie in einem solchen Fall einfach für etwa 30 Minuten ab und probieren Sie es erneut. Falls der Reißwolf dann immer noch streikt, können Sie zur Bedienungsanleitung greifen (dort finden sich Hinweise zum Vorgehen bei Störungen) oder sich an den Kundensupport wenden.

Was muss ich bei der Sicherheit beachten? Wie pflege ich meinen Aktenvernichter?

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 6.08.2021 um 02:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2 Antworten

    1. Hallo Thommy,

      mit Ideal haben wir uns bis dato wenig beschäftigt. Kommt aber noch. Getestet haben wir bis jetzt Leitz IQ Homeoffice, Fellowes 8c und zwei Amazon Basics Aktenvernichter. Leider hat bis jetzt die Zeit gefehlt die Ergebnisse der Tests online zustellen. Kommt aber bald. Wenn Interesse am Ideal besteht, dann probieren wir diesen gerne aus.

      Cheerio

      Mik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.