Wie gelingt ein sauberer Schnitt? Allesschneider: Handhabung & Pflege

Was Sie in diesem Beitrag erwartet!

Eigenschaften-allesschneider-handhabung-schneiden-pflege

Teil 2 der Eigenschaften von Allesschneidern - Handhabung, Schneideeigenschafte, Pflege und Wartung

Neben der Sicherheit und der Leistung spielen andere Aspekte ebenfalls eine wichtige Rolle. Schließlich soll der Allesschneider auch gut und sauber schneiden.

Die anderen Teile zu den Eigenschaften

Eigenschaften-allesschneider-brotschneidemaschine-sicherheit-leistung
Darauf kommt es bei Allesschneidern an!
Eigenschaften-allesschneider-brotschneidemaschine-aufbau-zubehoer
Alles wichtigen Bestandteile und nützliches Zubehör von Allesschneidern

Handhabung

Eine einfache Handhabung des Allesschneiders ist wichtig, damit ein sauberes Schneiden möglich ist. Einfach was sowohl den Kraftaufwand als auch die Präzision betrifft. Wenn der Schlitten leichtgängig hin und her gleitet und das entsprechende Lebensmittel gut platziert werden kann, dann gelingt auch ein guter Schnitt. Achten Sie beim Kauf darauf, wo die Einschaltknöpfe sitzen. Insbesondere beim Momentbetriebenen Allesschneider muss dieser einfach zu erreichen sein.

Idealerweise lässt sich sich die Schnittbreite stufenlos los verstellen, womit sich für jedes Lebensmittel individuell die optimale Dicke scheiden lässt.

Klappbare Allesschneider

Ähnlich wie bei der Pflege und der Wartung kann natürlich auch interessant sein, ob sich der Allesschneider gut und platzsparend verstauen lässt. Einige Allesschneider können zusammengeklappt werden um Platz zu sparen. Dies sollte auch leicht von der Hand gehen. Dabei sollten abnehmbare Teile, wie z.B. der Schlitten, sich auch wieder leicht anmontieren lassen.

Angebot
ritter Allesschneider icaro 7, elektrischer Allesschneider mit ECO-Motor, made in Germany
725 Bewertungen*
ritter Allesschneider icaro 7, elektrischer Allesschneider mit ECO-Motor, made in Germany*
  • Qualitätsprodukt aus deutscher Fertigung
  • Klappbarer Allesschneider aus Vollmetall (geklappt nur noch 10,0 cm breit)
  • Breite Auflegefläche für großes Schneidgut, Schlittenweg bis ca. 20 cm
  • Sicherheits-2-Finger-Einschaltsystem
  • Lieferumfang: Allesschneider silbermetallic mit Wellenschliffmesser, Schneidgut-Auffangschale, Schneidgutschlitten, Restehalter, Bedienungsanleitung

Linkshänder aufgepasst!

Einige Hersteller bieten auch Geräte an, die für Linkshänder geeignet sind. Ein großer Vorteil für alle diejenigen, die lieber mit der linken Hand arbeiten.

Schneideeigenschaften

Schnittbreite

Die Schnittbreite sollte passen. Ob hauchdünn oder Steakdick, die Breite der Scheibe sollte sich entsprechend einstellen lassen. Die Allesschneider der unterschiedlichen Marken unterscheiden hier zum Teil bei der minimalen und maximalen Dicke.

Messerart

Die drei typischen Messersorten sind Klingen mit Wellenschliff, gesahnte Klingen und der glatte Schliff. Je nach Lebensmittel eignen sich die verschiednen Arten unterschiedlich gut. Vergleichbar ist dies mit normalen Messern, bei denen je nach Anwendungsfall eine andere Klinge von Vorteil ist.

Wellenschliff

Der Wellenschliff ist der Allrounder unter den Klingen. Die meisten Alleschneider sind mit dieser Messerform ausgestattet. Der Wellenschliff eignet sich für weiche und für härtere Lebensmittel. Brot, weicher Käse und grobes Fleisch können gut geschnitten werden. Gemüse zwar auch kann aber auch etwas ausfransen.

Gezahnte Klingen

Diese Klingen sind zwar auch für die meisten Lebensmittel, insbesondere auch für Knochen, jedoch fransen faserige Lebensmittel wie Gemüse oder Schinken wesentlich mehr aus.

Glatter Schliff

Diese Schliff ist besonders gut geeignet, wenn ein sauberer glatter Schnitt notwendig ist. Gemüse, Schinken oder auch weiche Käsesorten lassen sich besonders sauber schneiden. Grobe und harte Lebensmittel hingegen sind für glatte Schliffe eine Herausforderung.

Für die verschiedenen Marken werden auch zusätzliche Messer mit den einzelnen Schliffarten angeboten.
Wie ist ein Allesschneider ausgestattet?

Pflege und Wartung

Rohe oder gekochte Lebensmittel hinterlassen Spuren und Reste und verschmutzen den Allesschneider. Deswegen sollte das Reinigen eines Allesschneider möglichst einfach sein. Der Schlitten auf dem die Lebensmittel zum Schneiden deponiert werden, sollte sich einfach demontieren lassen. Natürlich auch die Montage dieses nach der Reinigung. Wenn sich der Schlitten nicht entfernen lässt, so sollte sein Oberfläche so beschaffen sein, dass sich diese einfach reinigen und desinfizieren lässt.Dies gilt auch für die Klinge. Je einfach sich dieses ein- und ausbauen lässt, desto besser.

Zum dritten Teil - Aufbau und Zubehör

Eigenschaften-allesschneider-brotschneidemaschine-aufbau-zubehoer

Ähnlich wie bei der Pflege und der Wartung kann natürlich auch interessant sein, ob sich der Allesschneider gut und platzsparend verstauen lässt. Restehalter, Auffangbehälter oder zusätzliche Messer werden bei einigen Schneidemaschinen mit angeboten.

Preis-/­Leistungsverhältnis

Kaufentscheidend ist natürlich auch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Unser dritter Teil des Beitrags zu diesem Thema: Welche Ausstattung haben Allesschneider? - Aufbau und Zubehör​ - Eigenschaften von Allesschneidern

Noch mehr hilfreiche Tipps und Produkte!

Beliebte Allesschneider unter der Lupe!

Hilfreiche Tipps und Tricks zu Allesschneidern

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 6.12.2021 um 19:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.