Braun HC5050 Haarschneider im Porträt: Was Sie über dieses Gerät wissen sollten






Braun 

HC5050

Inhalt

Wer sich den Friseurbesuch sparen und auch zuhause ansprechende Ergebnisse erzielen will, trifft mit dem Braun HC5050 eine funktionale und qualitätsorientierte Wahl im unteren Preissegment. Trotzdem können Sie sich auf bewährte Qualität aus dem Hause Braun verlassen, die unterschiedlichste Schnittlängen auch ohne Vorwissen leicht frisierbar macht. Vor allem für moderne Kurzhaarfrisuren ist der Haarschneider Braun HC5050 empfehlenswert.

Schneller Überblick für Eilige: Was kann der Braun HC5050 Haarschneider?

Der Haarschneider Braun HC5050 eignet sich in erster Linie, um Haare im kurzen Längenbereich (bis etwa 20 mm) präzise zu schneiden. Hierfür können zwei unterschiedliche Aufsätze benutzt werden, die insgesamt 17 unterschiedliche Haarlängenermöglichen. Anwender berichten, dass sich Konturen auch mit dem Scherkopf ohne Aufsatz präzise gestalten lassen. Prinzipiell kann dieses Gerät auch zum Trimmen des Bartes benutzt werden.

Vorteile

  • Unkomplizierte Reinigung unter fließendem Wasser
  • Sehr ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis
  • SafetyLock-Funktion für die Schnittlängen-einstellung
  • Letzte Schnittlänge wird gespeichert, auch bei Wechsel des Kammaufsatzes
  • Handliches und griffsicheres Design (Gummihaftbeschichtung)
  • Scharfe Klingen für überzeugende Schneideleistung​

Nachteile

  • Für Haarlängen ab 25 mm eher nicht zu empfehlen
  • Der Hersteller empfiehlt die Nutzung von Öl nach der Reinigung
  • Als Barttrimmer nur bedingt einsetzbar

Lieferumfang Braun HC5050​

  • 2 leicht einstellbare Trimmaufsätze (für Haarlängen zwischen 3 und 24 sowie 14 bis 35 mm)
  • Reinigungsbürste und Pflegeöl für die Klingen
  • Netzteil
  • Aufbewahrungsbeutel und Bedienungsanleitung

Wählen Sie ihr Modell!

Braun-hc5050-haarschneider-quadrat

HC5050 Schwarz*

Das trendig schwarze Modell wird für 38,99 EUR* angeboten.

braun-hc5050-silber-quadrat-300

HC5050 SILBER*

Die klassische Silbervariante gibt es für 48,99 EUR*.

braun-BT5090-haarschneider

BT5090*

Die Alternative zum Barttrimmen ist für 48,73 EUR* bei Amazon erhältlich.

Ausstattung und Design: Das Wichtigste über den Braun HC5050

Die Ausstattung ist als üblich und absolut ausreichend in diesem Preissegment zu bezeichnen, zumal sich dank der 2 inbegriffenen Aufsätze bis zu 17 verschiedene Schnittlängen realisieren lassen. 

Optisch wirkt der Braun HC5050 schlicht und elegant. Er liegt sehr gut und dank Gummibeschichtung rutschfest in der Hand, was beste Voraussetzungen für das Frisieren auch ohne Fachwissen sind. Die Gummierung mag sich zunächst gewöhnungsbedürftig anfühlen. Schnell aber werden Sie merken, dass Sie beim Einsatz sehr hilfreich ist. Dank einem geringen Gewicht von nur etwa 300 Gramm ist es nicht unangenehm, den Braun HC5050 über längere Zeit in der Hand zu halten.

Was bietet der Haarschneider noch?

Wie von Braun nicht anders zu erwarten, besticht diese Haarschneidemaschine durch eine saubere und präzise Verarbeitung. Das Wechseln bzw. Einsetzen der Aufsätze funktioniert problemlos. Die Klingen bestehen aus scharfem, rostfreien Stahl und sind laut Hersteller für den lebenslangen Einsatz konzipiert. Ein kleiner Reinigungspinsel und Öl für das Schermesser sind enthalten. 

Keine Nullängen

Ein separater Klingeneinstellhebel ist nicht vorgesehen, sodass sich ohne Aufsteckkamm keine Nulllänge realisieren lässt. Was die Netzspannung angeht, so passt sich der Braun HC5050 in einem Bereich zwischen 100 und 240 Volt automatisch an. Er ließe sich also flexibel auf Reisen mitnehmen. Die Geräuschentwicklung im Betrieb ist für ein solches Gerät völlig normal und keineswegs störend. Die Reinigung ist erfreulicherweise sehr einfach, da sich der Scherkopf unter fließendem Wasser abspülen lässt.

Funktionen: Das kann der Braun HC5050

Akku und Laden

Der Braun HC5050 lässt sich mit vollständig geladenem Akku etwa 40 bis 50 Minuten kabellos nutzen. Zudem ist es möglich, den Haarschneider mit Netzteil zu benutzen. Nach etwa 8 Stunden ist der Akku vollständig aufgeladen. Eine Schnellladefunktion oder die Aufladung via USB sind nicht vorgesehen. Eine LED gibt Auskunft über den momentanen Ladezustand. 

Die Schnittlängen, auch als Kombigerät geeignet!

Die bis zu 17 Schnittlängen lassen sich über einen leicht bedienbaren Schieberegler einstellen, der sicher einrastet. Durch dieses wichtige Detail ist es nicht möglich, dass sich die Schnittlänge während des Frisierens ungewollt ändert. Für das Ausdünnen von Haaren (Effilierfunktion) ist dieser Haarschneider nicht geeignet.

Auch als Barttrimmer geeignet

Auch wenn Braun nicht explizit damit wirbt, lässt sich dieses Gerät als Barttrimmer nutzen. Da bereits sehr kurze Längen ab 3 mm einstellbar sind, eignet er sich für die Pflege von 3-Tage-Bärten. 

Viele Nutzer erwähnen in ihren Bewertungen, dass sie den Braun HC5050 regelmäßig auch für die Bartpflege einsetzen. Somit lässt sich der Funktionsumfang deutlich erhöhen, da der Braun HC5050 grundsätzlich als so genanntes Kombigerät in Betracht kommt.

Braun-hc5050-funktion
Der Braun HC5050 Haarschneider sorgt für Ordnung auf dem Kopf**

Wasserdicht und sicher

Da das Gerät wasserdicht ist, ließe es sich auch unter der Dusche verwenden. Auch in dieser Hinsicht äußern sich viele Nutzer positiv über die flexiblen Einsatzmöglichkeiten.

Ein interessantes funktionales Detail ist sicherlich das Memory SafetyLock-System. Damit können Sie auf einen Blick nachvollziehen, welche Schnittlänge Sie zuletzt verwendet haben. Das ist sogar möglich, wenn Sie den Kammaufsatzgewechselt haben sollten. Sie können mit einem Handgriff also Ihre gewohnte Haarlänge realisieren oder öfter frisurentechnisch etwas Neues wagen.

Handhabung: Wie gut liegt der Braun HC5050 in der Hand?

Die Mehrheit der Nutzer lobt das sehr handliche Design, das vor allem durch die rutschfesten Gummielemente spürbar überzeugen kann. Die ergonomische Form in Kombination mit einem geringen Gewicht sorgt für einen hohen Anwendungskomfort. Die funktionalen 2D-Aufsätze sind so konzipiert, dass sie möglichst viele Haare aufnehmen und gleichmäßig an den scharfen Klingen vorbeileiten. 

Durch die scharfen Klingen und den kraftvollen Motor werden vor allem im kurzen Bereich alle Haare sehr präzise geschnitten. Bei sehr dichtem Haar und Längen über 20 mm zeigt der Braun HC5050für dieses Preissegment nicht ungewöhnliche Schwächen. Es kann sein, dass Sie mehrmals über eine Stelle gleiten müssen. Das funktioniert übrigens sehr gut und im wahrsten Wortsinne reibungslos. In diesem Sinne ist noch zu betonen, dass sich alle Schalter leicht bzw. ohne großen Widerstand bedienen lassen.

Ab in die Dusche!

Der Braun HC5050 ist wasserdicht, sodass sich der Scherkopf leicht und schnell unter fließendem Wasser reinigen lässt. Die Pflege ist somit im Alltag sehr einfach, da lästiges Herausbürsten von sehr feinen Haaren entfallen kann. Benutzer loben, dass der Scherkopf auch bei der Verwendung ohne Aufsatz punkten kann (beim Stylen von Konturen oder beim Trimmen von kürzeren Bärten).

Schnittlängeneinstellung und Umbau

Der unter Wasser abwaschbare Scherkopf lässt sich auch aufklappen, um mit der mitgelieferten Bürste bei Bedarf auch in sehr kleine Ecken kommen zu können. Da der Scherkopf mit dem Gerät verbunden bleibt, kann er nicht runter fallen oder unterwegs womöglich verloren gehen. Die Schnittlängen lassen sich leicht einstellen. Es spricht somit nichts dagegen, sich an der Seite und oben für unterschiedliche Längeneinstellungen zu entscheiden. Ohne Kammaufsatz lassen sich Konturen präzise trimmen.

Preis, Qualität & Verarbeitung: Welchen Eindruck hinterlässt diese Haarschneidemaschine?

Durch die schwarze und glänzende Oberfläche präsentiert sich der Braun HC5050 in einem wertigen Look, der zeitlos wirkt. Für ein Gerät aus diesem Preissegment halten Sie bewährte Qualität von Braun in den Händen, die den Alltag mit durchdachter Funktionalität aufwertet.

Der kraftvolle Motor ist vergleichsweise leise, sodass beim Haareschneiden nicht mit einer unangenehmen Geräuschentwicklung zu rechnen ist. Die Klingen werden als langlebig und sehr scharf beworben. Letztlich spielt die Pflege mit Öl für die Haltbarkeit sicher eine große Rolle, zumal Braun für den HC5050 das regelmäßige Ölen des Scherkopfes explizit empfiehlt.

Welche war das nochmal?

Nie mehr vergessen, welche Haarlänge zuletzt gewählt wurde: Das Memory SafetyLock-System zeigt diese an, auch wenn der Aufsatz gewechselt oder entfernt worden ist.

Fazit: Der Braun HC5050 besticht mit einer überzeugenden Performance zu einem günstigen Preis

Und in dieser Hinsicht lässt sich eine klare Kaufempfehlung für alle geben, die eine Alternative zum Friseurbesuch suchen bzw. zuhause selber Haare in ansprechender Präzision schneiden wollen. Durch den günstigen Preis um etwa 40 Euro, die vielfältigen Längeneinstellungen und die denkbare Nutzung als Barttrimmer lässt sich im Alltag ein flexibler Mix an Funktionen nutzen. 

Auf die Haarlänge kommt es an

Vor allem für Kurzhaarfrisuren bis etwa 20 mm ist der Braun HC5050 als leistungsstarker Haarschneider zu empfehlen. Bei Haarlängen ab 20 mm zeigt der Braun HC5050 im Vergleich zu hochpreisigeren Modellen leichte Schwächen, da teils mehrfach über eine Stelle gefahren werden muss, bis alle Haare erfasst sind. Durch die automatische Anpassung an eine Netzspannung zwischen 100 und 240 Volt eignet sich der Braun HC5050 auch für Reisen, zumal das handliche Design in einer Kulturtasche Platz finden sollte.

Unsere Bewertung basierend auf Herstellerdaten und Internetrecherche:

Braun HC5050 Haarschneider im Porträt: Was Sie über dieses Gerät wissen sollten

8

Ausstattung

9.0/10

Funktion

8.0/10

Profi

6.0/10

Preisleistung

9.0/10

Vorteile

  • Unkomplizierte Reinigung unter fließendem Wasser
  • Sehr ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis
  • SafetyLock-Funktion für die Schnittlängeneinstellung
  • Letzte Schnittlänge wird gespeichert, auch bei Wechsel des Kammaufsatzes
  • Handliches und griffsicheres Design (Gummihaftbeschichtung)
  • Scharfe Klingen für überzeugende Schneideleistung

Nachteile

  • Für Haarlängen ab 25 mm eher nicht zu empfehlen
  • Der Hersteller empfiehlt die Nutzung von Öl nach der Reinigung
  • Als Barttrimmer nur bedingt einsetzbar

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 6.07.2020 um 06:52 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*