Wie gut ‘schneidet’ die Makita Akku-Heckenschere DUH523Z ab?

Inhalt

makita-duh523z-heckenschere-produkt-mh

Nur ein gepflegter Garten entfacht eine einladende Wirkung. In dieser Hinsicht spielt nicht nur der viel diskutierte Rasen eine Schlüsselrolle: Auch Hecken und Sträucher müssen regelmäßig gepflegt werden, um optisch einen Beitrag zum Wohlfühlflair im heimischen Garten leisten zu können. Die Pflege von Hecken und Sträuchern hat aber nicht nur optische Gründe: Bevor Herbst und Winter bevorstehen, müssen zahlreiche Sträucher zurückgeschnitten werden. Es gibt in dieser Hinsicht zu jeder Jahreszeit viel im Garten zu tun. Ohne funktionales Equipment artet besonders das akkurate Zurechtschneiden von Hecken zu einer nicht enden wollenden Arbeit aus. Wenn Sie das konsequent vermeiden wollen und für die Gartenpflege keinen Stromanschluss nutzen können, dann ist die hier vorgestellte Makita Akku-Heckenschere DUH523Z eine prüfenswerte Option.

Kommt diese Makita Akku-Heckenschere für meine Zwecke in die nähere Auswahl?

Sie lieben Ihren Garten, haben einen grünen Daumen und legen größten Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild? Dann ist diese Heckenschere von Makita eine optimale Wahl für Sie. Sie ist im Garten dank Akkubetrieb und scharfer Messer universell sowie flexibel einsetzbar. Für den Rück- oder Formschnitt von kleineren Hecken oder Sträuchern ist sie eine funktionale Bereicherung, um schnell präzise Resultate zu erzielen.

Schneller Überblick für Eilige: Was Sie über die Makita Akku-Heckenschere wissen müssen

Ideal ist diese Makita Akku-Heckenschere auf jeden Fall, falls Sie bereits andere Gartengeräte dieses beliebten Herstellers nutzen. Der Akku ist nämlich mit anderen Geräten kompatibel. Insofern ist es kein ‘Problem’, dass die Heckenschere DUH523Z ohne Akku geliefert wird. Zur Wahl stehen optional unterschiedliche Leistungsstärken und ein Turbo-Ladegerät.

Vorteile: Hiermit punktet diese leistungsstarke Makita-Heckenschere

+ Gutes Handling durch gepolsterten Handgriff
+ Maximale Flexibilität durch Akkubetrieb
+ Flüssiges Schneiden von Hecken & Sträuchern durch Antiblockiersystem
+ Integrierte Kapazitätsanzeige für den Akku
+ Schnittlänge bis zu 52 cm
+ Integrierte Sicherheitsfunktionen senken das Verletzungsrisiko erheblich
+ Vibrationsarme Arbeitsweise für hohen Komfort
+ Überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile: Das sollten Sie bedenken

– Für sehr große Hecken reicht die Akkukapazität nicht aus (ggf. Ersatz-Akku nutzen)
– Kein integrierter Schutz des Schwertes durch einen Protektor (beim Schneiden entlang des Mauerwerks ist Vorsicht notwendig)

Lieferumfang für diese Makita Heckenschere (akkubetrieben)

Akku-Heckenschere DUH523Z (für 18 Volt Akku), Bedienungsanleitung, Messerschutz für Transport
ACHTUNG: Akku und Ladegerät sind separat zu erwerben

Makita Akku-Heckenschere (52 cm, 18 V, ohne Akku, ohne Ladegerät) DUH523Z & Werkzeugakku 196672-8 Li, (18,0 V/5,0 Ah), BL1850*
  • Produkt 1: Original Makita-Qualität, langlebig und robust
  • Produkt 2: Original Akku
  • Produkt 2: hochwertige Neuware
  • Produkt 2: 18V 5000mAh/90Wh (Li-Ion)
  • Produkt 2: Akkuzellen von höchster Qualität

Ausstattung & Design: Diesen Eindruck hinterlässt die Makita Akku-Heckenschere

Das Design präsentiert sich durchdacht und in allen Details sehr funktional. Mit 3,3 Kilo ist die Heckenschere schwerer als vergleichbare Modelle. Das ergonomische Design sorgt aber dennoch für angenehmes Arbeiten in unterschiedlichen Positionen. Wie es vom Hersteller Makita erwartbar ist, überzeugt die Verarbeitung durch Hochwertigkeit und langlebige Robustheit. Das gilt insbesondere für die beidseitig geschliffenen und rostfreien Messer. Der Handgriff ist mit einem Gummipolster ausgestattet, sodass die Heckenschere immer sicher in der Hand liegt. Das ist die Basis für das akkurate Zurechtschneiden von Hecken und Sträuchern.

Wie lange möchten Sie diese Heckenschere am Stück nutzen?

Der Antrieb erfolgt mit einem 18 Volt Akku, der mit anderen Geräten aus der Gartenserie von Makita kompatibel ist. Insofern lassen sich unterschiedliche Leistungsstärken gezielt einbinden. Makita bietet Akkus zwischen 1,5 und 6 Ah Stunden. Insofern ist es kein unmittelbarer Nachteil, dass kein Akku inbegriffenen ist: Sie haben die benötigte Leistungsstärke selbst in der Hand.

Alles fest im Blick bzw. Griff

Ein Blick auf die integrierte Kapazitätsanzeige für den Akku zeigt, wie lange Sie die Heckenschere noch nutzen können. Ein Highlight ist sicher der für eine akkubetriebene Heckenschere kraftvolle Motor, der vibrationsarm läuft. Dies wird durch einen Gummipuffer im Motorgehäuse gewährleistet.

Funktionen: So können Sie die Makita Akku-Heckenschere DUH523Z nutzen

Der Motor arbeitet mit einer maximalen Hubanzahl von 1.350 pro Minute, was eine kraftvolle Basis für das präzise und unterbrechungsfreie Schneiden von Ästen bzw. Hecken darstellt. In dieser Hinsicht ist das Antiblockiersystem anzuführen: Verhakt sich das Messer an einem dickeren Ast, wird dessen Laufrichtung automatisch geändert, wodurch eine flüssige Arbeitsweise gewährleistet ist. Mit dieser Heckenschere lässt sich eine maximale Schnittlänge von 52 cm umsetzen. Sie können laut Herstellerangaben Äste mit einer maximalen Dicke von 1,5 cm schneiden. Somit haben Sie einen konkreten Anhaltspunkt, ob diese Makita Akku-Heckenschere für Ihre Gartenarbeit in Frage kommt. Erfahrungsberichte bzw. Rezensionen zeigen, dass dieser Wert als Orientierung sehr realistisch ist.

Die Suche nach einer Stromquelle hat ein Ende

Gerade beim Schneiden einer Hecke wäre ein langes Kabel ohne Zweifel nachteilig: Sie müssten es immer hinter sich herziehen und ständig aufpassen, es mit der Heckenschere nicht zu durchtrennen. Mit einer akkubetriebenen Heckenschere wie dieser können Sie selbst im abgelegensten Winkel des Gartens arbeiten. Natürlich ist die Akkulaufzeit mit etwa 30 Minuten begrenzt. Sie können über einen Ersatz-Akku nachdenken und sollten bedenken, dass das Laden mit einem Turbo-Ladegerät deutlich weniger als 60 Minuten dauert. Diese Zeit lässt sich für eine Pause oder das Beseitigen des Schnittguts durchaus produktiv nutzen.

Handhabung: So lässt sich die Makita Akku-Heckenschere DUH523Z bedienen

Sie werden beim Schneiden besonders den innovativen Gummipuffer zu spüren bekommen, und zwar in sehr angenehmer Weise: Diese Makita Akku-Heckenschere arbeitet sehr ruhig bzw. vibrationsarm, sodass die Gartenarbeit entspannte Züge annehmen kann. Mit einer Lautstärke von 77 Dezibel im Betrieb arbeitet das Gerät in einem angenehmen Bereich. Falls Sie die Heckenschere transportieren wollen, können Sie das mit dem mitgelieferten Messerschutz sicher tun. Sofern Sie das Messer wechseln müssen, können Sie dies mit wenigen Handgriffen leicht erledigen. Durch den haftungsoptimierten Gummigriff liegt die Heckenschere gut in der Hand: Sie können Hecken und Sträucher flexibel in unterschiedlichen Positionen schneiden. Ohne Kabel genießen Sie ohnehin maximale Bewegungsfreiheit.

Diese Heckenschere schneidet mit Sicherheit gut ab…

Es versteht sich von selbst, dass das scharfe Messer ein vorsichtiges Arbeiten erforderlich macht. In dieser Hinsicht sorgt der Schutz vor der Hand dafür, dass Sie immer den notwendigen Sicherheitsabstand einnehmen. Zudem hat Makita für den Start der Heckenschere drei Schalter vorgesehen. Durch diesen wirksamen Sicherheitsmechanismus ist es nicht möglich, dass das Gerät aus Versehen unkontrolliert eingeschaltet wird.

Besonderheiten: Diese Eigenschaften werden Sie an der Makita Akku-Heckenschere zu schätzen wissen

Ohne Akku geliefert? Das ist kein Nachteil!

Nutzen Sie das exzellente Preis-Leistungsverhältnis, um einen Akku in passender Stärke frei wählen zu können. Nutzen Sie bereits Gartengeräte von Makita? Dann dürfte der vorhandene Akku mit der Heckenschere kompatibel sein.

Alles bereit für den nächsten Heckenschnitt?

Werfen Sie einen Blick auf die integrierte Kapazitätsanzeige für den Akku. So sehen Sie, mit welchem Akkustand Sie planen können.

Fazit: Die Marke Makita steht für funktionale und hochwertige Werkzeuge/Gartengeräte!

Diese Erwartungshaltung enttäuscht auch die hier vorgestellte Akku-Heckenschere nicht, sodass eine klare Kaufempfehlung erfolgen kann. Diese gilt vor allem für kleinere Hecken, die Sie komfortabel und vor allem ohne permanente Stromquelle zurechtschneiden wollen. Durch den leistungsstarken Motor und scharfe Messer lässt sie sich als universeller Gartenhelfer auch für Sträucher einsetzen (maximale Stärke = 1,5 cm). Das robuste und auf Sicherheit ausgelegte Design ist wie gemacht für anspruchsvolle Hobbygärtner, die den Außenbereich ohne große Mühe in kurzer Zeit in ansprechende Formen bringen möchten.

Die Makita Akku-Heckenschere lässt Hobbygärtner aufblühen

Besonders praktisch ist die Akku-Kompatibilität mit anderen Geräten aus der Gartenserie dieses Herstellers. Einer flexiblen Verwendung sind somit keine Grenzen gesetzt. Nutzen Sie zu jeder Jahreszeit funktionale Gartenhelfer, mit denen Arbeit keinesfalls zu einer Last wird.

Makita Akku-Heckenschere (52 cm, 18 V, ohne Akku, ohne Ladegerät) DUH523Z & Werkzeugakku 196672-8 Li, (18,0 V/5,0 Ah), BL1850*
  • Produkt 1: Original Makita-Qualität, langlebig und robust
  • Produkt 2: Original Akku
  • Produkt 2: hochwertige Neuware
  • Produkt 2: 18V 5000mAh/90Wh (Li-Ion)
  • Produkt 2: Akkuzellen von höchster Qualität

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 6.12.2021 um 17:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Top Schneidemaschinen Vorstellungen & Tests

Noch mehr...

...Vergleiche und Test

Unsere neuesten Beiträge

Leave a Reply