Dahle 552 Rollschneidemaschine (Modell 2020): ein leistungsstarker Beststeller

Inhalt

Dahle552-Rollenschneidemaschine-produkt-1500

Im Büro oder Hobbyraum muss es schnell gehen, wenn Sie Papier präzise zurechtscheiden wollen? Sie legen größten Wert auf exaktes Arbeiten, das leicht und sicher von der Hand geht? Dann ist die Dahle 552 Rollschneidemaschine eine perfekte Lösung für Sie: Sie vereint (wie es typisch für Qualitätsprodukte von Dahle ist) Präzision und Bedienkomfort, wobei das neueste Modell 2020 der 3. Generation Sie mit zahlreichen Verbesserungen begeistern wird. Selbst große Formate bis DIN A3 sind kein Problem für diese beliebte Rollschneidemaschine. Falls Sie bereits eine Dahle Schneidemaschine besitzen, können Sie mit der 552 ein funktionales Update prüfen. Darüber hinaus stellen wir Ihnen weitere Schneidemaschinen aus der 55X Reihe kompakt vor.

Schneller Überblick für Eilige: Auswahl- & Kaufkriterien für die Dahle 552

Die wichtigsten Eigenschaften/Funktionen:

  • Rollschneidemaschine mit einer Schnittlänge von bis zu 50 x 70 mm
  • Für große Formate bis DIN A3/A2 geeignet
  • Maximale Schneidleistung: 20 Blätter (= Schnitthöhe von 2 Millimetern)
  • Gewicht ca. 4 Kilogramm

Für wen ist die Schneidemaschine Dahle 552 geeignet?

Diese Rollschneidemaschine eignet sich laut zahlreichen positiven Nutzerbewertungen für den professionellen Einsatz im Büro ebenso wie für ambitionierte Hobbyzwecke. Die zahlreichen Formate und die flexible Nutzbarkeit machen die Dahle 552 zu einem leistungsstarken Allrounder, der mit wenigen Handgriffen sehr ansprechende Resultate ermöglicht. Besonders in Frage kommt diese Rollschneidemaschine für alle, die auch großformatiges Papier exakt zurechtschneiden wollen.

Vorteile: Hiermit punktet dieses Rollschneidemaschine von Dahle

+ Stabiler Metalltisch mit sicherem Stand durch gummierte Standfüße
+ An der Schnittstelle ist eine automatische Pressung für präzises Fixieren möglich
+ Maximale Präzision durch Doppel-Führungsstange
+ Schnelle Formatfindung durch verstellbaren Rückanschlag
+ Hochwertige Messer für hochpräzise Schnitte
+ Sehr sicheres Schneiden durch den abgeschirmten Schneidekopf
+ Ergonomisch designter Kunststoffkopf sorgt für angenehmen Komfort

Nachteile

– Die Schnitthöhe ist begrenzt, erlaubt aber dennoch ein hohes Arbeitsvolumen

Lieferumfang

Rollschneidemaschine mit integrierten Messern und Bedienungsanleitung

Dahle 552 (Modell 2020): Das ist neu im Vergleich zum Vorgängermodell

Wir präsentieren Ihnen hier mit dem Modell 2020 der Dahle 552 Rollschneidemaschine die nunmehr dritte Generation, die eine konsequente Weiterentwicklung der Vorgängermodells darstellt. Die wenigen Kritikpunkte, die in Bezug auf das Vorgängermodell von Nutzern in Bewertungen geäußert wurden, hat sich Dahle anscheinend zu Herzen genommen. Ins Auge fällt sofort der optimierte Messerkopf, der sich deutlich ergonomischer präsentiert. Das werden Sie im positiven Sinne zu spüren bekommen, wenn Sie mit der Rollschneidemaschine arbeiten: Selbst bei einem längeren Einsatz werden sich keine Ermüdungserscheinungen einstellen. Ein weiteres neues Highlight ist die doppelte Führungsstange, die in Kombination mit der automatischen Pressung für höchste Präzision sorgt: Das Schnittgut lässt sich schnell sehr genau fixieren, sodass Schnitte mit der gewünschten Exaktheit leicht von der Hand gehen. Die Messer sind nach wie vor von höchster Qualität, wobei die selbstschärfende Beschaffenheit für einen langen Zeitraum einen exzellenten Bedienkomfort ermöglicht.

Ausstattung & Design: Hiermit kann die Dahle 552 punkten

Das typische, in blau gehaltene Design zeigt sofort, dass es sich um ein Produkt aus dem Hause Dahle handelt: Die Kombination aus Metall und Plastik sorgt für eine robuste und langlebige Basis. Insgesamt wirkt das Design sehr aufgeräumt: Beim Blick auf die Formatlinien wird schnell klar, welche Möglichkeiten diese Schneidemaschine eröffnet. Durch die Gummifüße verrutscht nichts, auch wenn etwas mehr Druck beim Schneiden ausgeübt werden sollte.

Die Dahle 552 verfügt über zwei Winkelanlagen, eine doppelte Führungsstange in Kombination mit automatischer Pressung, ein geschliffenes Rundmesser für gratfreie Schnitte sowie ein geschliffenes Untermesser für hohe Präzision. Abgesehen von vielen üblichen Formaten bis DIN A4 darf es mit dieser Schneidemaschine mit DIN A3 oder A2 auch größer werden.

Funktionen: Das kann die Schneidemaschine von Dahle

Mit bis zu 20 Blättern gleichzeitig bietet diese Rollschneidemaschine eine hohe Schnittleistung, sodass sich an einem Arbeitstag selbst größere Papierberge sehr präzise bearbeiten lassen. Im Büro leistet die Schneidemaschine ebenso wie im Bastelraum wertvolle Dienste: Wenn Sie den Rollenschneider vertikal ausrichten, kann Papier im Hochformat bis zu DIN A3 bearbeitet werden. Im Querformat ist sogar DIN A2 möglich.

Eine Rollschneidemaschine für viele Formate mit funktionsorientierter Präzision

Diese Maschine beherrscht auch kleinere Formate sehr exakt. Mit der Formatline für 9×13 cm etwa lassen sich Fotos präzise zurechtschneiden. Durch die Millimeter-Skalierung lässt sich Schnittgut mit wenigen Handgriffen exakt ausrichten.

Dahle552-Rollenschneidemaschine-formate-800
Die Dahle 552 bietet Formate bis DIN A3**

Mit dem genau positionierbaren Rückanschlag sind gratfreie Schnitte nicht zuletzt durch die Qualitätsmesser ein verlässlicher Standard dieser Rollschneidemaschine. Die selbstschärfende Klinge ist der Garant für sehr saubere Schnittkanten. Nutzen Sie die durchsichtige Anpresslinie, um die vorhandenen Formatlinien einfach einbinden zu können. Zwei Winkelanlagen und genaue Millimeter-Skalen sorgen dafür, dass Sie Arbeitsergebnisse exakt reproduzieren können. Sie können gleichbleibende Qualität einfach sicherstellen, ohne hierfür einen großen Aufwand betreiben zu müssen. Wenn es um die Umsetzung von Winkeln geht, besitzt die Dahle 552 Raster für 75, 60, 45, 30 und 15 °.

Handhabung und Funktionen: So lässt sich die Dahle 552 bedienen

Die zahlreichen positiven Produktbewertungen sprechen für sich: Diese Rollschneidemaschine überzeugt mit Leichtgängigkeit und Übersichtlichkeit auf ganzer Linie. Selbst Anfänger finden mit Dahle einen leichten Einstieg in die Verwendung einer professionellen Schneidemaschine. Für die unkomplizierte Handhabung spielt vor allem die automatische Anpressung eine wichtige Rolle: Sie erlaubt es, die gewünschte Präzision bei jedem Schnitt umzusetzen. Durch die integrierten Formatlinien müssen Sie nicht lange suchen geschweige denn anfangen zu messen.

Durchdachte Details sorgen für überzeugende Mehrwerte

Ein spürbarer Pluspunkt der Weiterentwicklung des Modells 2020 ist die ergonomische Handballenbedienung: Die deutlich verbesserte Schneidkopf-Ergonomie erlaubt es, mit einem sehr angenehmen Gefühl selbst über einen längeren Zeitraum mit dieser Rollschneidemaschine zu arbeiten.

Dahle552-Rollenschneidemaschine-benutzung-800
Der Schneidekopf der Dahle 552 (Modell 2020)

Auch in puncto Sicherheit müssen Sie sich mit diesem Bestseller von Dahle keine Sorgen machen: Der Messerkopf ist geschlossen, sodass praktisch jede Verletzungsgefahr ausgeschlossen ist. Auf der Schneidefläche haben Finger grundsätzlich nichts verloren. Der Messerkopf ist bei Bedarf leicht auszuwechseln. Bei Nichtgebrauch lässt sich die Schneidemaschine platzsparend verstauen. Zudem ist eine Aufhängemöglichkeit für die Wandmontage nutzbar.

In guter Gesellschaft: Ein Blick auf die 55X Produktfamilie

Entdecken Sie weitere Modelle aus dieser Produktfamilie, mit denen sich noch größere Formate zurechtschneiden lassen. Für Großraumbüros kann die Anschaffung mehrerer dieser Rollschneidemaschinen sinnvoll sein, um die nutzbaren Ressourcen zu erhöhen. Ein Blick auf die zusammenfassende Tabelle zeigt Ihnen, welche Merkmale die anderen Modelle aufweisen.

Neben der Dahle 552 können Sie die folgenden Modelle prüfen:

  • Dahle 550: für den kleinformatigen Einsatz bis DIN A4 (Schnitthöhe 2 Millimeter, bis zu 20 Blatt gleichzeitig).
  • Dahle 554: Im Hochformat bis DIN A2, im Querformat bis DIN A1 (Schnitthöhe 2 Millimeter, bis zu 20 Blatt gleichzeitig).
  • Dahle 556: im Hochformat bis DIN A1, im Querformat bis DIN A0 (Schnitthöhe 1 Millimeter, bis zu 10 Blatt gleichzeitig).
  • Dahle 558: im Hochformat bis DIN A0 schneiden (Schnitthöhe 0,7 Millimeter, 7 Blatt gleichzeitig möglich).
Dahle558-Rollenschneidemaschine-produkt-800
Wer bis zu DIN A0 scheiden möchte, dem steht die Dahle 558 zur Verfügung**

Dahle 554, 556 oder 558: Was Sie an der Produktbezeichnung ablesen können

Im Wesentlichen sind alle Modelle in Bezug auf Design, Komfort und Funktionen identisch. Alle anderen Modelle sind ebenfalls in der 3. Generation (Modellreihe 2020) verfügbar, sodass Sie von den eingangs geschilderten Weiterentwicklungen profitieren können. Der Unterschied liegt in der Größe, die Sie mit einer anderen Rollschneidemaschine aus der Dahle Produktfamilie beweisen können: Je höher die Zahl in der Produktbezeichnung ausfällt, desto größere Formate lassen sich damit bewältigen. Beachten Sie, dass bei den größten Modellen Dahle 556 und 558 die Schnitthöhe konstruktionsbedingt geringer ausfällt. Alle wichtigen Details entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Besonderheiten: Funktionale Highlights der Dahle 552

Ich mache auch an der Wand eine gute Figur!

Falls die Dahle 552 nicht in Gebrauch ist, können Sie sie hochkant platzsparend in einer Ecke verstauen. Die Standfüße sind bei der vertikalen Verstauung eine stabilisierende Hilfe. Sie können im Hobbyraum auch über eine Fixierung an der Wand nachdenken.

Doppelt hält besser!

Getreu diesem Motto wird Sie die neue doppelte Führungsstange in Kombination mit der automatischen Anpressung rund um die Schnittstelle begeistern.

Fazit: Das Modell 2020 der Dahle 552 Rollschneidemaschine weiß zu überzeugen

Mit der neuen Generation der Dahle 552 Rollschneidemaschine entscheiden Sie sich für funktional durchdachte Flexibilität, die sogar für großflächige Papierformate in Frage kommt. Die einleitenden Darstellungen haben Ihnen in kompakter Form gezeigt, dass die Dahle 552 (Modell 2020) im Vergleich zum Vorgänger klare Verbesserungen aufweist. Sie müssen sich mit Blick auf das Leistungsspektrum mit diesem variablen Alleskönner nicht festlegen bzw. formattechnisch limitieren: Ihnen stehen dank zahlreicher Formatlinien unzählige individuelle Nutzungsmöglichkeiten offen. Durch den ergonomisch designten Schneidekopf erfüllt die Dahle 552 höchste Komfort- und Qualitätsansprüche, weshalb es für den professionellen Einsatz im Büro eine klare Kaufempfehlung geben kann. Auch für den Hobbybereich ist diese Rollschneidemaschine eine klare funktionale Bereicherung.

Mit einer Rollschneidemaschine von Dahle beweisen Sie wahre Größe

Mit den Modellen 554, 556 und 558 haben wir Ihnen hier auch weitere Modelle aus dieser Produktreihe vorgestellt. Falls Sie noch größere Formate bis DIN A0 zurechtschneiden wollen, kann eines der größeren Modelle eine sinnvolle Alternative oder auch funktionale Erweiterung im Büro bzw. Hobbyraum sein.

Unsere Bewertung der Dahle 552 auf Basis der Herstellerangaben:

Dahle 552 Roll- & Schnitt-Schneidemaschine
4.1

Zusammenfassung

Für anspruchsvolle Anwender im professionellen oder semi-professionellen Bereich, die regelmäßig Papier, Fotos oder Karton bis 2mm Dicke schneiden, ist die Dahle 525 auf jeden Fall interessant.

Alles in allem also von unserer Seite aus eine klare Empfehlung!

  • Einstellmöglichkeiten
    (4.5)
  • Formatvielfalt
    (4.5)
  • Hobby
    (3)
  • Büro
    (4.5)
  • Preis/Leistung
    (4)

Pros

  • super Haltbarkeit stabile Verarbeitung

Cons

  • Profi-Maschine, deshalb keine Schneidköpfe für Muster

Leave a Reply