Silhouette America Portrait 3: Mit diesem Gerät wird aus dem Hobby ‚Plotten‘ eine Leidenschaft

Was Sie in diesem Beitrag erwartet!

silhouette-america-portrait-3-produkt-mh

Plotten ist als Hobby bzw. kreative Freizeitgestaltung immer beliebter geworden. Kein Wunder, denn mit funktionalen Plottern wie dem hier vorgestellten Modell Silhouette America Portrait 3 lassen sich unterschiedlichste Materialien mühelos in präzise oder originelle Formen bringen. Dabei sind weder besondere Kenntnisse noch eine außerordentliche künstlerische Begabung nötig: Durch den Funktionsumfang, eine intuitiv bedienbare Software und zahlreiche Vorlagen können Anfänger nach kurzer Zeit vorzeigbare Eigenkreationen hervorbringen. Warum noch langweilige Einladungskarten von der Stange kaufen, wenn mit einem Plotter wie dem Silhouette Portrait 3 einzigartige Designs entstehen können? Papier ist aber nicht das einzige Material, das dieser Plotter nach Ihren Wünschen in Form bringt.

silhouette portrait 3
Wir nehmen den Portrait 3 Schneideplotter unter die Lupe

Kommt der Silhouette America Portrait 3 für meine Zwecke in die nähere Auswahl?

Sie wollen das Plotten neu für sich entdecken und erste Erfahrungen sammeln? Sie legen Wert auf einen ansprechenden Funktionsumfang und eine intuitive Bedienbarkeit? Sie planen, unterschiedlichste Materialien wie Folien, Papier, Stoffe und Karton präzise in Form zu bringen? Dann ist dieser hochwertige Hobbyplotter für Einsteiger eine prüfenswerte Option. Durch den ansprechenden Funktionsumfang und die inkludierte Software können Sie Ihre Fähigkeiten nach und nach steigern bzw. sich immer wieder an neue Projekte heranwagen. Nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit: Was Ihnen der Silhouette America Portrait 3 konkret ermöglicht, können Sie im Folgenden nachvollziehen.

Schneller Überblick für Eilige: Was Sie über den Silhouette Portrait 3 wissen müssen

Werfen Sie einen Blick auf die Vorteile, bedenkenswerte Nachteile sowie die Ausstattung, Funktionen und die Handhabung. Am Ende können Sie lesen, welche Weiterentwicklungen der Silhouette America Portrait 3 im Vergleich zum Vorgängermodell bietet. Mit dem Cameo 4 und einem Modell von Brother (ScanNCut CM600) können Sie abschließend noch funktionale Alternativen prüfen.

Vorteile: Hiermit punktet der Hobbyplotter Silhouette Portrait 3

+ Leichte und handliche Ausmaße für eine flexible Nutzung
+ Schlichtes Design, das sich überall nahtlos einfügt
+ Ansprechender Funktionsumfang
+ Papier, Stoffe, Folien und mehr: Für viele Materialien geeignet
+ Ideales Einsteigergerät
+ Intuitive Nutzung auch ohne Vorkenntnisse dank Software möglich

Nachteile: Das sollten Sie bedenken

– Die Schneidkraft ist mit 210 Gramm begrenzt
– Verfügt über keinen eigenen Bildschirm (PC in der Nähe erforderlich)

Lieferumfang für den Hobbyplotter America Portrait 3 (Desktop-Schneideplotter)

– Plotter Silhouette Portrait 3 inkl. Netzteil und USB-Kabel
– Automatikmesser
– Schneidematte (20,3 x 30,5 cm)
– Software Silhouette Studio (als Download nutzbar)
– 50 kostenlose Designs, um die eigene Kreativität zu inspirieren
– Abo für einen Monat im Silhouette Design Store (Registrierung erforderlich)

Ausstattung & Design: Diesen Eindruck hinterlässt der Silhouette America Portrait 3

Das Design wirkt auf den ersten Blick zeitlos und sehr kompakt. Durch die geringen Ausmaße dürfte dieser Hobby-Schneideplotter auf jedem Schreibtisch bzw. in jedem Arbeitsraum einen Platz finden. Die Verarbeitung und alle Bauteile hinterlassen einen robusten Eindruck, was langlebige Qualität selbst bei häufiger Nutzung in Aussicht stellt.

Der Lieferumfang bietet alles, um den Einstieg in das Plotten zu meistern

Dem Lieferumfang weiter oben können Sie entnehmen, dass dieser Schneideplotter für Einsteiger Ihnen viele kreative Optionen ermöglicht. Dabei ist in erster Linie an die Software und die Vorlagen zu denken, mit denen der Einstieg in die Welt des Plottens zum Kinderspiel werden kann. Mit der inbegriffenen Schneidematte können Sie sehr viele Materialien in Form bringen. Die Nutzung des Plotters ist auch ohne Schneidematte möglich ist.

Funktionen: So können Sie den Silhouette Portrait 3 nutzen

Beginnen wir mit einer guten, kreativitätsfördernden Nachricht mit Blick auf das Plotten: Sie sind bei der Wahl zu bearbeitender Materialien sehr frei. Das Gerät schneidet Papier in unterschiedlichen Stärken, Aufbügelfolien, Vinylfolie (selbstklebend), Kartonage, Moosgummi und Stoff, um nur die wichtigsten Materialien zu nennen. Sie erkennen hieran, dass von der Erstellung individueller Wandtattoos bis hin zu Einladungskarten alles möglich ist. Ihre Motive können Sie mit Hilfe der Software leicht in sehr hoher Präzision schneiden lassen. Sie können insgesamt einen Materialdurchlass von bis zu 2 Millimetern nutzen. Das zeigt, dass Sie bei der Dicke des Materials über Papier deutlich hinausgehen können.

Lassen Sie Ihrer Kreativität mit diesem Plotter freien Lauf

Sie sind durch die flexible Nutzung keinesfalls auf einen Bereich festgelegt: Von Textilprojekten bis hin zu ausgefallenen Basteleien ist alles denkbar. Abgesehen vom automatischen Schneidemesser können Sie über optionales Zubehör nachdenken, um Zeichnungen auf Karton oder auch Folien zu erstellen. Insgesamt können Sie dabei auf eine Schneidkraft von 210 Gramm zurückgreifen. Werkzeuge, die Sie einsetzen, werden automatisch erkannt. Mit ‚Silhouette Studio‘ setzen Sie auf die marktführende Plottersoftware, die schon viele Anwender überzeugen konnte. Falls Sie nicht via USB-Kabel eine Verbindung herstellen wollen, können Sie dies kabellos via Bluetooth tun.

Handhabung: So lässt sich der Silhouette America Portrait 3 bedienen

Das gesamte Design des Silhouette Portrait 3 ist auf Portabilität ausgerichtet. Sie können diesen Plotter flexibel platzieren oder ihn auch mitnehmen, falls Sie das Hobby Plotten mit Freunden teilen wollen. Der Plotter an sich ist sehr unkompliziert in der Bedienung, wie es aus zahlreichen Rezensionen hervorgeht. Dasselbe gilt für die Software, die sich intuitiv nutzen lässt. Sie bietet Anfängern und Fortgeschrittenen zahlreiche Möglichkeiten, um der Kreativität auf die Sprünge zu helfen. Ein großer Vorteil für Anfänger ist sicherlich das Automatikmesser. Dieses stellt sich beim jedem Schneidevorgang automatisch auf die definierten Werte ein.

Besonderheiten: Diese Eigenschaften werden Sie am Silhouette Portrait 3 zu schätzen wissen

Dieser Plotter weiß, was zu tun ist!

Automatische Werkzeugerkennung, Automatikmesser und Passermarkenerkennung sorgen für einen komfortablen Funktionsumfang. In Kombination mit der Software ist der Plotter stets einsatzbereit!

Plotten Sie dort, wie Sie es wollen!

Das sehr handliche Design erlaubt es Ihnen, jeden Tisch zu kreativen Hobbywerkstatt zu lassen. Einzige Voraussetzung ist, dass ein PC bzw. Notebook in unmittelbarer Nähe zur Hand ist.

Zur besseren Einordnung: Silhouette America Portrait 3 im Vergleich zu anderen Schneideplottern

Update: Neuheiten im Vergleich zum Vorgängermodell

Im Vergleich zum ebenfalls beliebten Vorgängermodell weist der Silhouette America Portrait 3 mit einem Automatikmesser technische Erweiterungen auf. Ein integrierter optischer Sensor kann gedruckte Motive einlesen und sie danach exakt ausschneiden. Einsetzbare Werkzeuge wie Stifte (optional erhältlich, nicht im Lieferumfang inbegriffen) erkennt dieser Schneideplotter durch integrierte Magnete automatisch. Insofern können Sie sofort weiterarbeiten, wenn Sie das Automatikmesser durch einen Stift ersetzen. Es ist nicht mehr erforderlich, das Zubehör in der Software auszuwählen. Zudem eröffnet der Silhouette Portrait 3 im Vergleich zum Vorgänger die so genannte Pop-Out Cut Funktion. Papier lässt sich so auch ohne Schneidematte plotten. Falls Sie Material von der Rolle plotten wollen, ist eine Zuführung optional erhältlich. Insofern kommt dieser Schneideplotter für größere Projekte in Betracht.

Mögliche Alternativen: Silhouette Cameo 4 und Brother CM600

Falls Sie bereits Erfahrungen beim Plotten gesammelt haben und sich in Zukunft größere Leistungsspielräume offenhalten wollen, kommt der Cameo 4 als leistungsstarker Allrounder in Betracht. Bei diesem Gerät können Sie mit 5.000 Gramm auf eine deutlich größere Schneidleistung setzen. Materialien können bis zu 3 mm dick sein, sodass Sie auch in dieser Hinsicht im Gegensatz zum Silhouette Portrait 3 noch mehr Flexibilität kreativ nutzen können. Da der Cameo 4 über 2 Werkzeugköpfe verfügt, können Sie ggf. mehrere Arbeitsschritte schnell ohne Wechsel durchführen. Ein Rollenhalter und Querabschneider sind bereits integriert. Mit dem Cameo 4 stehen Ihnen für den Start sogar 100 kostenlose Designs zur Verfügung.

Brother ScanNCut CM600: leistungsstarker Allrounder mit Touch-Panel

Im Vergleich zu den anderen Plottermodellen hebt sich der Brother CM600 auf den ersten Blick durch den eingebauten Scanner mit 300 dpi ab. Eingescannte Motive lassen sich so ohne jeden Aufwand direkt in Schnittdateien umwandeln und somit sofort nutzen. Zudem verfügt dieser Schneideplotter über einen praktisch Farb-LCD-Touchscreen. Dieses Gerät hat somit alles an Bord, um der Leidenschaft Plotten mit einem überzeugenden Funktionsumfang nachgehen zu können. Erstellte Schnittdateien können Sie direkt über den Touchscreen bearbeiten. Hierfür können Sie eine Vielfalt an Designs und Quilt-Schnittmustern nutzen, die vorinstalliert sind. Auch optisch ist der Brother ScanNCut CM600 eine willkommene Abwechslung zu den ebenfalls präsentierten Modellen. Das farbenfrohe Design kann als Quelle der Inspiration für diverse Plottprojekte gelten.

Angebot
Silhouette America SILH-PORTRAIT-3-5T-B Hobbyplotter, Kunststoff, Weiß, 20cm*
  • Preisgünstiger Hobbyplotter
  • Schneidefläche: Ca. A4
  • USB- und Bluetooth Schnittstelle
  • Schneidet Papier, Aufbügelfolie, Vinylfolie und vieles mehr!

Fazit: Soll ich den Silhouette Portrait 3 kaufen?

Für Einsteiger mit kreativen Ambitionen ist der Silhouette Portrait 3 ein sehr empfehlenswertes Gerät mit ansprechendem Preis-Leistungsverhältnis. Im Vergleich zum Vorgängermodell kann der Silhouette America Portrait 3 mit einem Automatikmesser punkten. Dieser Schneideplotter bietet trotz handlichem Design einen großen Leistungsumfang, der immer wieder Anreize für neue Projekte setzen kann. Mit Papier, diversen Folien, Stoff, Pappe und anderen Materialien können Sie den Silhouette Portrait 3 sehr flexibel einsetzen. Mit einer Schneidleistung von 210 Gramm und einer Materialdicke von 2 Millimetern sowie 50 kostenlosen Designvorlagen können Sie als Einsteiger testen, welche Projekte Ihnen liegen. Sobald Sie Ihre Fertigkeiten erweitert haben und sich an neue Herausforderungen herantrauen wollen, können Sie optionales Zubehör für den Silhouette America Portrait 3 erwerben (Stifte, Tiefenmesser oder eine Rollenhalterung).

Darf es ein größerer Leistungsumfang für noch mehr plottende Kreativität sein?

Dann sind der Cameo 4 sowie der Brother ScanNCut CM600 prüfenswerte Alternativen. Diese leistungsstarken Schneideplotter sprechen Einsteiger ebenso an wie erfahrene, die in kurzer Zeit eine große Menge an Material in kreative Formen bringen möchten.

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 6.08.2021 um 01:33 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Leave a Reply