Die passende Software für Schneideplotter

Scheideplotter Software
Die passende Software ist für Schneideplotter unverzichtbar.

Heute wird beim Kauf eines neuen Schneideplotters eine passgenaue Softwarelösung vom Hersteller mitgeliefert. Dieses Programm ist meistens kostenlos. Mittels der Software wird dem Plotter genau mitgeteilt, wie die Umrisse der Grafik oder des Logos ausgeschnitten werden sollen. Dafür braucht der Plotter bestimmte zuvor vom Nutzer definierte Muster und Befehle.

Die Plotter-Software ist häufig dabei

Bei der Anschaffung eines neuen Schneideplotters ist heute eine Software unverzichtbar, denn sie hilft die genauen Einstellungen für die Arbeiten millimetergenau vorzunehmen. Fehler beim Bearbeiten von Grafiken lassen sich auf diese Weise bereits im Vorfeld deutlich minimieren.

Software im Lieferumfang

Nahezu alle namhaften Hersteller bieten zusammen mit ihren Modellen auch die passende Software an. Die Bearbeitung von Grafik-Motiven stellt so kein Problem mehr dar.

Programm Silhouette Studios
Silhouette Studios von Silhouette America**

Der Hersteller Silhouette America stellt seinen Kunden mit jedem Plotter kostenlos sein Programm Silhouette Studios zur Verfügung, sodass man direkt loslegen kann. Zur genauen Verwendung gibt es online sogar ein Video Tutorial, was es besonders Einsteigern deutlich erleichtert, die korrekte Bedienung ihres neuen Schneideplotters auszuführen.

Ein anderes Programm zur Nutzung von Schneideplottern ist ScanNCut Canvas. Dafür muss man sich kurz online registrieren, bevor man es nutzen kann.

Software für Schneideplotter
Mit Hilfe der ScanNCut Canvas Software wird aus einer Idee Realität**

Die Firma Brother hat dies zu seiner Standard Lösung im Bereich Plotter Software gemacht. Beim Kauf eines Brother ScanNCut bekommt man automatisch die Nutzungsdaten mit dazu und kann dann die Software ScanNCut von Canvas kostenlos nutzen.

Kauf-Software

Eine teure Software extra zum Plotter zu kaufen nutzt eher selten, denn die Software, die es zum jeweiligen Plotter gibt, ist auf das Produkt genau abgestimmt und bereits voreingestellt, sodass es in der Regel keine größeren Probleme geben sollte.

Roland Schneideplotter GS-24 mit Adobe Illustrator
Roland Schneideplotter GS-24 kann mit
Adobe Illustrator verwendet werden**

Eine neue Software muss hingegen erst aufwendig auf den neuen Plotter eingestellt werden. Nicht selten sind solche Spezialprogramme zudem sehr teuer, was sich am Ende im Nutzen kaum oder gar nicht wiederspiegelt.

Der Roland Schneideplotter GS-24* bietet die Möglichkeit an, dass Muster direkt von Adobe Illustrator eingelesen werden. Hierfür wird ein entsprechende Plugin mitgeliefert. Die Illustrator Software muss jedoch selbst erworben werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*