Die Kombination aus Rollen- und Hebelschneidemaschine – Lohnt sich das?

Kombination aus Rollen- und Hebelschneidemaschine
Lohnt sich der Kauf einer Kombination aus Rollen- und Hebelschneidemaschine?

Eine der beliebtesten Papierschneidemaschinen auf unserer Seite ist die OC500 Hebel- und Rollenschneidemaschine von Zoomyo*. Diese bietet zum einen die Möglichkeit Papier mit dem Hebelschneider zu bearbeiten. Zum anderen kann die OC500 auch als Rollenschneidemaschine verwendet werden. Wenn sie weitere Details zur Zoomyo OC500 Papierschneidemaschine interessieren, dann empfehlen wir Ihnen unser Produktreview. Der Anbieter Olympia bietet ebenfalls mit dem Vario Duplex Papierschneider eine Kombination aus Rollen- und Hebelschneidemaschine an.

Mit der kombinierten Papierschneidemaschine das Optimum erreichen

Doch ist es die Kombination aus beiden Schneidemaschinentypen oder ist es der günstige Preis, der diesen Schneider zu einer beliebten Wahl macht?

Welche Vorteile bietet die Kombination aus Rollen- und Hebelschneidemaschine.

Klar ist, dass die unterschiedlichen Typen ihre individuellen Stärken besitzen. Hebelschneider sind Arbeitstiere für den Büroalltag. Gerade Schnitte sind mit ihnen besonders gut zu erledigen. Selbstverständlich sind diese auch mit einer Rollenschneidemaschine mögliche. Je dicker der Papierstapel jedoch wird, desto mehr Kraft wird für jeden einzelnen Schnitt benötigt. Mit der Zeit kann dies durchaus anstrengend werden. Für höhere Stapel muss die Schnitthöhe ebenfalls ausreichend hoch sein. Auch hier sind Hebelschneidemaschinen bei vergleichbarem Preis eher im Vorteil. Mit Rollenschneidemaschinen lassen sich dafür feinere Schnitte und, falls die Rollenschneidemaschine entsprechend ausgestattet ist, auch Dekoschnitte wie Wellen- oder Zickzackschnitt durchführen (für alle Dekofreunde: Unser Dahle 505 Review).

Eine Kombination aus Hebelschneidemaschine und Rollenschneider bietet somit die Vorteile beider Typen.

Anzeige

Die Vorteile im Überblick

  • Schnelles Zuschneiden von Papierstapeln mit dem Hebelschneider
  • Präzises Arbeiten beim Basteln mit dem Rollenschneider
  • Maximale Flexibilität und schneller Wechsel zwischen den beiden Methoden (vorausgesetzt, das Gerät muss nicht noch einmal umgebaut werden)
  • Platzersparnis gegenüber zwei separaten Geräten
  • Einmalige Anschaffung
  • Vergleichbar günstig in der Anschaffung (mehr dazu unten)

Was spricht gegen eine Kombination?

Wenn die Papierschneidemaschine nicht für Deko-Schnitte oder Bastelarbeiten benötigt wird, dann ist es sinnvoll einen guten Hebelschneider zu erwerben. Falls mal doch Detailarbeiten notwendig sind, können diese mit einer Schere* oder mit einer Rollschneider, Lineal und Schneidematten Kombination durchgeführt werden.

Anders sieht es aus, wenn die Papierschneidemaschine ausschließlich dem Hobby und Basteln dient. Bei der Verwendung der Rollenschneidevorrichtung, kann der Hebel auf Dauer unnötig und gar störend sein. Eine kompakte Rollenschneidemaschine ist hier von Vorteile.

Einen Kombination kann kaum von zwei Personen gleichzeitig verwendet werden. Rollenschneider sind durch die geschlossenen Schneideköpfe auf Grund dieses Prinzips sicherer und somit eher für Kinder geeignet (Achten sie auf entsprechende Sicherheitssiegel!). Bei einer Kombination sollten sie darauf achten, dass sich Ihre Kleinen nicht am Hebelschneider quetschen können.

Trotzdem ist eine günstige Kombination aus Rollen- und Hebelschneidemaschine eine sinnvolle Anschaffung, für alle die die Flexibilität und die genannten Vorteile nicht missen möchten. Wie immer kommt es immer auf die Qualität und den konkreten Einsatzzweck an.

Spielt der Preis eine Rolle?

Die Zoomyo OC500 Hebel- und Rollenschneidemaschine* Kombination kostet ca. ab 24,95 € zzgl. Versand*. Die Olympia Duplex 4000 Papierschneidemaschineliegt bei ca. *.

Bei Einstiegsmodellen sieht es bei Hebel- und Rollenschneidemaschinen wie folgt aus: Der Zoomyo Z250 Rollenschneider 9 in 1 (ohne Tisch) kostet ca. ab 13,95 € zzgl. Versand*. Die Dahle 502 Hebelschneidemaschine ist ab ca. ab 13,95 € zzgl. Versand* verfügbar und die Dahle 507 Rollenschneidemaschine ab ca. ab 26,99 € zzgl. Versand*.

Kombinationen aus Lineal, Rollschneider und Schneidematte liegen bei ca. ab 28,90 € zzgl. Versand*.

Wenn Sie also nicht die billigste Rollenscheidemaschine (Der Preis ohne Tisch liegt ab ca. 5€  und mit Tisch ab ca. 9 Euro; Stand: 15.07.2016) und den billigsten Hebelschneider (Preis ab ca. 13 Euro; Stand: 15.07.2016) auswählen, werden Sie voraussichtlich nicht unter dem Preis einer Kombination landen. Somit ist eine Kombination aus Rollen- und Hebelschneidemaschine auch preislich eine gute Option.

Fazit

Auf Grund der Vorteile und des Preises ist eine Kombination auf jeden Fall eine Überlegung wert. Mit spezialisierten und professionellen Schneidemaschinen können diese schwer mithalten. Dafür bieten Kombinationen eine ordentliche Portion Flexibilität in der Handhabung und in der Anwendung.