Kein Bild
(Büro-) Zubehör

Schreibtisch Organizer – Die Basis für mehr Ordnung auf dem Schreibtisch

Schreibtisch Organizer – Erste Hilfe für Ihren Schreibtisch! Wer kennt das nicht? Egal wie klein oder groß ein Schreibtisch ist, ausreichend Platz hat man nie. Nur die wenigsten schaffen es auf Anhieb immer einen aufgeräumten Schreibtisch mit genügend Arbeitsfläche zu haben. Ein Schreibtisch Organizer sorgt zwar nicht automatisch dafür, dass der Schreibtisch aufgeräumt ist, aber er macht es einem auf jeden Fall einfacher für Stifte, Scheren und viele anderen Utensilien den passenden Platz zu finden. Welche Schreibtisch Organizer gibt es? Auf dem Schreibtisch Der Klassiker unter den Schreibtisch Organizern ist der Stiftehalter. In diesem können die unterschiedlichen Stifte in verschieden großen Köchern aufbewahrt werden. Multifunktionale Modelle bieten zusätzlich Platz für Taschenrechner, Haftnotizen, kleine Notizblöcke oder besitzen sogar kleine Schubladen. Neben den klassischen Stifthaltern gibt es aber auch weitere Arten von Schreibtisch Organizern. Schubladenboxen sind ein beliebtes Mittel um Dokumente für den weiteren Gebrauch zwischenzeitlich zu verstauen. Alternativ bieten Hängemappen/Registraturen eine sehr gute Möglichkeit Ordnung zu schaffen. Anzeige In der Schublade Wenn die Unterlagen und sonstigen Schreibtischutensilien erst gar nicht auf dem Schreibtisch auftauchen, dann ist weiterlesen…

eckenrunder-radiusschneider
(Büro-) Zubehör

Ecken abrunden – mit einem Eckenrunder kein Problem

Eckenrunder, Eckenstanzer oder auch Radiusschneider Ecken sauber und genau abzurunden ist mit einer Schere nicht unbedingt leicht. Mit dem passenden Werkzeug ist dies jedoch kein Problem. Ein Eckenrunder, auch Eckenstanzer, Eckenabrunder, Radiusschneider, Corner Cutter oder Eckenschneider genannt, ist ein praktisches Gerät um saubere runde Ecken auszuschneiden. Die kleine Form der Papierschneidemaschine schneidet die Ecken zuverlässig im voreingestellten Radius ab. Je nach Modell können auch Fotos oder Laminiertes mit einem Eckenstanzer zugeschnitten werden. Der Preis für dieses praktische Zubehör ist dabei nicht allzu hoch. Dafür die Zeit- und Arbeitsersparnis umso höher. Einfache Geräte gibt es bereits für unter 10 Euro. Professionelle Radiusschneider oder -stanzer können aber auch mehr als 100 Euro kosten. Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie vor dem Kauf wissen müssen. Außerdem stellen wir Ihnen eine Auswahl an Eckenrundern vor.   Die Verwendung Die Verwendung von Eckenabrundern ist an sich recht einfach. Das Papier wird mit der Ecke die abgerundet werden soll in das Gerät geschoben. Durch das Zusammendrücken des Radiusschneiders oder der durch das Betätigen eines Hebels (dies hängt vom Modell ab) wird die weiterlesen…

Dahle 507 und Schraubenzieher zum Justieren
Papierschneidemaschinen

Die Winkelanlage der Dahle 507 Papierschneidemaschine reparieren

Die Dahle 507 Roll-und Schnittschneidemaschine* ist eine tolle Papierschneidemaschine für das Hobby oder kleine Büro. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen wie Sie die Winkelanlage der Dahle 507 Roll- und Schnittschneidemaschine sehr schnell und sehr einfach reparieren können. Was ist das Problem? Die Winkelanlage ist eine praktische Hilfe um Papier schnell und einfach zum Schneiden einlegen zu können. Idealerweise sollte die Winkelanlage dafür sorgen, dass das Papier rechtwinklig abgeschnitten werden kann. Bei einigen Benutzer ist diese Winkelanlage jedoch leicht dejustiert, weshalb kein präziser rechter Winkel entsteht. Was kann ich tun? Wenn der besagte Versatz stört, der muss seine Schneidemaschine nicht wieder zurück geben oder reklamieren. Denn die leichte Dejustierung lässt sich sehr schnell und sehr einfach beheben. Hier für wird lediglich ein kleiner Kreuz- oder Schlitzschraubenzieher benötigt. Unsere Anleitung Winkelanlagen prüfen Prüfen Sie zunächst welche der beiden Winkelanlagen justiert werden muss. Bei unsere Maschine war es lediglich eine Seite. Am einfachsten ist es, wenn hierzu ein DIN A4 Blatt in den Schneider bündig zur Winkelanlage eingelegt wird. Positioniert man das Blatt genau am langen Lineal weiterlesen…

Papierschneidemaschinen

Falzbein – das praktische Zubehör, nicht nur für den Profi

Das Falzbein Das Falzbein ist ein Werkzeug, das zum Falzen verwendet wird. Im Gegensatz zum normalen Falten wird beim Falzen zunächst eine Rille in das Papier gedrückt bzw. gezogen. Dadurch lässt sich insbesondere dickeres Papier oder Karton sehr sauber und präzise falten. Dickeres Papier und Karton neigen dazu an der Faltkante zu brechen. Wesentlich saubere Kanten erhält man bei Verwendung eines Falzbeins. Denn durch die Quetschung des Papiers wird dieses an der gefalzten Stellen entspannt, weshalb es nicht mehr zum Brechen neigt. Besonders gut kann man sich dies bildhaft bei einem Karton vorstellen. Durch die Rille wird die innere Struktur des Kartons „gebrochen“, das Material an der Kante dünner und das Falten wir dadurch erleichtert. Würde ein Karton ohne eine Rille gefaltet werden, würde er höchstwahrscheinlich an dieser Stelle brechen.

Profi Paintersisters Neuss Stapelschneidemaschine test
Hebelschneidemaschine

PROFI Stapelschneider von Paintersisters-Neuss

Eine professionelle Hebelschneidemaschine möchten wir in diesem Beitrag vorstellen. Es handelt sich um den Profi Stapelschneider von Paintersisters-Neuss. Dieser kompakte Stapelschneider ist unserer Meinung nach eine Bereicherung für alle, die schnell und effizient dicke Papierstapel zuschneiden möchten.

peach-pc-300-01
Hebelschneidemaschine

Peach Hebelschneider PC300-01

Sie suchen einen Hebelschneider, der sie in ihrem Büro oder bei der Schulvorbereitung unterstützt? Mit dem Peach Hebelschneider PC300-01 könnten Sie genau die passende Papierschneidemaschine gefunden haben. In diesem Beitrag nehmen wir diese Schneidemaschine für Papier und mehr genauer unter die Lupe. Sie erfahren was Sie geboten bekommen, für wen der Hebelschneider geeignet ist und ob das Preisleistungsverhältnis passt.

Dahle 508 test
Hobby

Dahle 508 Roll- und Schnittschneidemaschine

Die Dahle 508 ist die Rollenschneidemaschine unserer Wahl in diesem Beitrag. Wir nehmen diese beliebte Papierschneidemaschine des Herstellers Dahle genauer unter die Lupe. Besonders gut geeignet ist diese unserer Meinung nach Schneidemaschine für Einsteiger und Hobbyarbeiten. Profis sollten bei der Dahle 508 vorsichtiger sein. Weshalb erfahren Sie in diesem Beitrag.

Test Genie LH 40
Hebelschneidemaschine

Im Test: Das Genie GH40 – Papier-Hebelschneidegerät

Mit dem Genie GH40 Hebelschneidegerät haben wir ein beliebtes Einsteigermodell getestet. Diese einfache Hebelschneidemaschine ist für diejenigen ausgelegt, die Papier, Fotos oder Bastelkarton gerade zuschneiden möchten. Unserer Meinung nach ist die Genie GH40 Hebelschneidemaschine mit kleinen Abstrichen (weshalb, das erfahren Sie weiter unten im Test) eine gute Papierschneidemaschine für Ihr Hobby oder auch das kleine Büro. 

Dahle 502 Hebelschneidemaschine im Test
Hebelschneidemaschine

Im Test: Die Dahle 502 Hebelschneidemaschine

In diesem Test haben wir die Dahle 502 Hebelschneidemaschine ausprobiert. Neben technischen Details klären wir, ob das Preis-/Leistungsverhältnis unsere Meinung nach in Ordnung ist und stimmt. Die Dahle 502 Hebelschneidemaschine ist unsere Meinung nach eine gute Papierschneidemaschine für Einsteiger und ein optimaler Begleiter, wenn immer mal wieder gerade Schnitte benötigt werden. 

dahle-561-Hebelschneider
Hebelschneidemaschine

Dahle 561 Hebelschneidemaschine

In diesem Beitrag stellen wir die Dahle 561 Hebelschneidemaschine vor. Bei dieser handelt es sich um eine sehr beliebte Papierschneidemaschine aus dem Hause Dahle (hier* Verfügbarkeit bei Amazon prüfen). Im Speziellen gehen wir auf die Besonderheiten ein und erklären für wen die Dahle 561 besonders geeignet ist.

1 2